Geh langsam

Beeil dich nicht.

Auf deinem Weg hast du meine volle Präsenz und Aufmerksamkeit. Mein Anliegen ist es, einen Rahmen zu schaffen, in dem du einfach sein kannst. Der Fokus liegt ganz bei dir und deinen Themen und wie wir sie ins Hier und Jetzt bringen können. Dabei bin ich dir eine Wegbegleiterin und achte darauf, dich in deinen Prozessen zu begleiten.

Wegbegleiterin

Mit der Methode “Yoga on the Rock” begleite ich dich, 

im befreien deiner Vielfalt und Erkennen deiner eigenen Größe.

Als deine persönliche Wegbegleiterin  eröffnen wir neue Gedanken und Wege und beziehen unsere Intuition mit ein. Denn gerade das sogenannte Bauchgefühl hilft uns bewusst mit unserem Körper zu entscheiden, der maßgeblich für die Entscheidungskraft mit-verantwortlich ist.

Das miteinbeziehen der Intuition bereichert unser Leben auf so vielen Ebenen und stärkt unser Selbstbewusstsein. Im Vertrauen zu sein ist eine Fähigkeit, die uns hilft, auf alle Herausforderungen im Leben mit Resilienz anstatt Frustration zu reagieren.

In diesem Prozess kannst du Schaffensblockaden auflösen und deine Wunden die sich oftmals im körperlichen-Schmerz ausdrücken,  heilen. Ich bin dir dabei gerne eine unterstützende Wegbegleiterin.

Wie gehe ich vor?

Vorgespräch

Online oder Persönlich

Bei unserem ersten Treffen ist es mir wichtig, dich wahrzunehmen, dein Anliegen anzuhören und dich in deinem ganzen Sein zu erleben. Ich erkläre dir, wie ich in meiner Arbeit als Wegbegleiterin vorgehe, die sowohl Indoor als auch Outdoor stattfindet. Danach entscheiden wir beide, ob wir deinen Weg gemeinsam ein Stück gehen wollen.

Für ein Erstgespräch plane 90  min. ein.
Kosten: € 85,- /

Persönliche Wegbegleiterin Indoor und Outdoor

Die Methode ist ganzheitlich und körperorientiert. Damit ist gemeint, dass deine Themen, Anliegen über den Körper erfahren werden. Selbstverständlich werden wir auch gemeinsam deine Erfahrungen besprechen um einen guten Integrationsweg zu finden. Wir werden sowohl in der Kletter- oder Boulderhalle als auch in der Natur arbeiten. Je nach Anliegen entscheiden wir welche Intervalle am sinnvollsten für dich wären. Aus Erfahrung kann ich empfehlen, dass ein wöchentliches Treffen sich bei meinen Kunden sehr bewährt hat und zu großartigen Erfolgen geführt haben. Auf deinen Weg lade ich dich ein, deine Umwelt und dich aus einer neuen Perspektive zu erleben. Schritt für Schritt richten wir die Aufmerksamkeit auf den Moment und wollen so ins Fühlen kommen. Denn nur im JETZT ist Veränderung möglich. Dazu ist es wichtig sich und seinen Körper gut zu kennen und zu spüren. Erst dadurch wird es möglich sein bewusst aus seiner Komforzone zu steigen und für das Unbekannt offen zu sein!

Fragen die wir uns dazu stellen können:

  • Bin ich  Körper- oder Kopfmensch?
  • Wer möchte ich Wirklich sein?
  • Was macht mich glücklich und öffnet mein Herz?
  • Was hilft mir, dort hinzukommen?

In meiner Arbeit fließen meine persönlichen Erfahrungen, meine Ausbildungen als Transformations-Coach und bewegter Lebens- & Sozialberater ein.  Unterstützung finde ich dabei in der körperorientierten Erfahrung im Tantra, aus dem Schamanismus, im Yoga, beim Klettern, in der Meditation und Achtsamkeit, im concious dance. Ich sehe mich als Wegbegleiterin an deiner Seite und unterstütze dich, in deine Weite und Größe zu kommen.

Kosten: € 120,- / 90 min

10er Block: 1.150,- (wöchentlicher Intervall)
20er Block: 2.200,- (wöchentlicher Intervall)

Wenn es in deinem Leben gerade einen finanziellen Engpass gibt, du aber sehr gerne mit der Körperarbeit beginnen möchtest. Bitte komm auf mich direkt zu. Wir finden bestimmt eine passende Lösung.

Warum gerade Klettern so gut für dich ist

Klettern ist mehr als nur ein Sport, es ist eine Lebenseinstellung.

Beim Klettern geht es darum die eigene Komfortzone zu verlassen und sich zu trauen. Sich trauen seine eigenen Fähigkeiten (körperlich, sowie geistig) zu erweitern und neue Seiten an sich kennenzulernen – das ist es, was das Klettern zu etwas ganz besonderem macht. Ein nicht unerheblicher, schöner Nebeneffekt zeigt sich durch das gezielte Ganzkörper-Muskeltraining und die gesteigerte Kondition. Aber auch der Geist wird trainiert: Klettern macht mutiger, stärker und zielstrebiger. Eigenschaften, die sich gut in den Alltag und somit ins gesamte Leben übertragen lassen.

Während beim Laufen, Radfahren oder Schwimmen immer wieder dieselben Bewegungsabläufe zum Tragen kommen, fordert jede neue Route entsprechend neue Bewegungsabläufe, die stetig variieren können. Ein Training für Körper und Geist.

Um mit dem Klettersport anfangen zu können, bedarf es kaum bis gar keiner Vorkenntnisse. Jedes Kind kann klettern und bringt dabei meist eine bessere Technik zu Tage, als ein Erwachsener, der die körperlichen Abläufe erst „wieder“ lernen muss. Klettern ist eine natürliche Bewegung, die wir intuitiv ausüben. Unabhängig von Alter und Konstitution kann jeder die Sportart betreiben. Selbst für körperlich eingeschränkte Menschen, wie Rollstuhlfahrer, MS-Patienten oder Menschen mit Gehbehinderung gibt es etliche Möglichkeiten, um die Sportart, den körperlichen Bedürfnissen angepasst, auszuüben.

Ich wirke als Wegbegleiterin in verschiedenen Lebensthemen wie

Auf meinem körperorientierten Weg ist der Kletter-Sport und das Bouldern eine ideale Kombination. Ich sehe mich als Wegbegleiterin an deiner Seite und unterstütze dich, in deine Weite und Größe zu kommen.

Du bist an einem persönlichen Coaching interessiert?
Dann melde dich JETZT bei mir!

Mail mir